Austria zittert um EC-Teilnahme

Aufmacherbild

Nach dem 1:2 in Grödig zittert die Wiener Austria um die Teilnahme am Europacup in der kommenden Saison. "Das war ein ganz enttäuschendes Spiel. Grödig war viel besser, viel aktiver und hat verdient gewonnen. Wir haben nie in unser Spiel gefunden", sagt Coach Herbert Gager nach der Niederlage beim direkten Konkurrenten um Platz drei. Heinz Lindner bleibt optimistisch: "Wir haben es noch immer selber in Hand. Denn wenn wir daheim gegen Sturm gewinnen, kann Grödig machen was es will."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen