Kühbauer lobt und bremst Junge

Aufmacherbild
 

Admira-Trainer Kühbauer freute sich nach dem 2:2 gegen Tabellenführer Salzburg über die Bundesliga-Debüts seiner Youngsters Thomas Weber (18) und Thomas Ebner (20). "Wenn zwei Amateur-Spieler in ihrem ersten Bundesliga-Spiel so eine tolle Leistung abliefern, kann man als Trainer nur stolz sein." Der 40-Jährige warnte aber auch, "dass die Kurve nicht ständig nach oben geht." Im Salzburger Lager haderet man dagegen mit der Chancenauswertung. Coach Moniz: "Wir haben uns wieder nicht belohnt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen