Trainer-Eklat in der Südstadt

Aufmacherbild

Bereits auf dem Rasen ging es zwischen Admira und Meister Salzburg zur Sache. Nach dem 4:4 kochten auch bei den Trainern die Emotionen über. Didi Kühbauer und Roger Schmidt gerieten derart heftig aneinander, dass ihre Spieler schlichten mussten. Während der Salzburger Coach kein Statement dazu abgab, legte Kühbauer los. "Mich behandelt man nicht wie einen Rotzbuam. Er hat mir gesagt, ich soll Deutsch reden. Der braucht nicht glauben, dass er mit seinem Deutsch über uns Österreichern steht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen