Austria übt sich in Selbstkritik

Aufmacherbild
 

Herbert Gager bleibt zwar auch im fünften Spiel als Austria-Coach ungeschlagen, dennoch ist er nach dem 1:0 bei der Admira nicht ganz zufrieden. "In der zweiten Hälfte sind wir zu weit hinten gestanden, hätten zehn bis 15 Meter herausrücken müssen." Innenverteidiger Manuel Ortlechner wird schon etwas deutlicher: "Das war nicht wirklich das Gelbe vom Ei." Schlussmann Heinz Lindner sieht es ähnlich: "Ich hätte nicht geglaubt, dass wir so viele Möglichkeiten zulassen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen