Lederer spricht vom Muss-Sieg

Aufmacherbild

Der SV Mattersburg könnte am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison Schlusslicht der Bundesliga sein. Das ist bei einer Niederlage des Tabellenneunten gegen den Letzten Wacker der Fall. Trainer Franz Lederer: "Dieses Spiel müssen wir einfach gewinnen, da brauchen wir nicht um den heißen Brei herum reden." Wacker-Coach Kirchler sieht den Druck bei den sieben Spielen sieglosen Burgenländern: "Sie könnten erstmals Letzter werden. Mit dieser Situation muss die Mannschaft erst umgehen können."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen