Sturm stellt Muratovic frei

Aufmacherbild

Der Bosnier Samir Muratovic wurde vom Dienst freigestellt, das verkündete sein Verein SK Sturm am Mittwoch. Der Grund dafür liegt darin, dass Muratovic gegen den Punkt "Verhalten in der Öffentlichkeit" verstoßen hat, der Teil seines Vertrages war. Der 36-Jährige hatte im Rahmen des Wr. Neustadt-Spiels seinen Trainer Franco Foda in einem Interview mit "Sky" hart kritisiert: "Ich habe genug für den Verein geleistet. So wie man mich behandelt, da fehlt es an Respekt!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen