Rapids Müller ist mächtig sauer

Aufmacherbild

"Ich habe einen sehr, sehr dicken Hals", ist Sportdirektor Andreas Müller nach dem 0:2 Rapids in Altach sehr verärgert. "Man kann hier verlieren, das ist eine starke Mannschaft zu Hause, aber die Art und Weise ist für Rapid unwürdig", so der Deutsche, der gegen Villarreal ein anderes Gesicht fordert, bei "Sky". "Ich hoffe, dass die Mannschaft ganz schnell aufwacht, denn wir haben am Donnerstag ein sehr wichtiges Spiel. Ich erwarte, dass sie nicht mit dem Spazierstock über das Spielfeld geht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen