Saison-Aus für Hellquist?

Aufmacherbild
 

Wiener-Neustadt-Torjäger Philip Hellquist droht laut "NÖN" für den Rest der Saison auszufallen. Der Schwede zieht sich beim 4:4 gegen Sturm eine Schulterluxation zu. Ob der 23-Jährige operiert werden muss, ist noch nicht geklärt. "Normalerweise dauert es bei dieser Verletzung vier bis sechs Wochen, bis ein Spieler wieder voll ins Training einsteigen kann", so Neustadt-Manager Günter Kreissl. Dominik Hofbauer und Kristijan Dobras sollten gegen die Austria wieder zur Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen