Meilinger zurück im FAK-Training

Aufmacherbild

Marco Meilinger, der den Auftakt wegen einer Sprunggelenksverletzung verpasst hat, trainiert wieder mit der Mannschaft der Wiener Austria. Weiterhin nicht mit von der Partie ist indes Neuzugang Ronivaldo, den weiterhin Leistenprobleme plagen. Tarkan Serbest laboriert an einem grippalen Infekt. FAK-Coach Gerald Baumgartner hat mit seinem Team am Mittwoch ein Video-Studium des 0:1 gegen den WAC betrieben: "Wir haben die Fehler analysiert und die weitere Marschrichtung besprochen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen