Marco Meilinger wohl zur Austria

Aufmacherbild

Bei der Wiener Austria bahnt sich ein erster Transfer für die neue Saison an. Laut "Kurier" soll Marco Meilinger von Red Bull Salzburg zu den Veilchen wechseln. Da der Vertrag des 22-Jährigen ausläuft, wäre statt einer Ablösesumme nur eine fünfstellige Ausbildungsentschädigung fällig. Meilinger war vor dieser Saison zwei Jahre an die SV Ried ausgeliehen und konnte sich nach seiner Rückkehr keinen Stammplatz erkämpfen. Dennoch hält er bei 27 Pflichtspieleinsätzen, drei Toren und zwölf Assists.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen