Ried: Meilinger fühlt sich wohl

Aufmacherbild

Bei Red Bull Salzburg kam Marco Meilinger trotz vieler Versprechungen auf null Einsatzminuten bei den Profis. "Irgendwann wird es halt schon bitter. Man hört immer: 'Wenn du ordentlich trainierst, bekommst du deine Chance.' Nur ist diese halt kein einziges Mal gekommen", klagt der 20-Jährige in den "OÖN". Ob die RBS-Leihgabe nächstes Jahr wieder zurückkehrt, ist noch offen. "Sollte es nicht klappen, dann gibt es auch noch andere Vereine. Ich fühle mich in Ried wahnsinnig wohl."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen