SVM selbstbewusst nach Salzburg

Aufmacherbild

Zwei Siege in Folge hat der SV Mattersburg zuletzt im November 2009 gefeiert. Dementsprechend groß ist das Selbstvertrauen nach den Erfolgen gegen Ried (4:1) und Admira (1:0). Und auch zum Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg reist der SVM mit breiter Brust. "Unser Ziel ist es immer, zu punkten. Nur einen schönen Ausflug zu machen, das Stadion anzuschauen und wieder heimzufahren, ist nicht unsere Sache. Natürlich wollen wir aus Salzburg etwas mitnehmen", erklärt Trainer Franz Lederer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen