RBS-Talent zu Wiener Neustadt

Aufmacherbild

Ein junges österreichisches Talent verdient sich ab sofort seine Sporen in der Bundesliga. Der bei RB Salzburg hoch gehandelte Christoph Martschinko heuert beim SC Wiener Neustadt an. Der 18-jährige Defensivspieler wechselt leihweise für ein Jahr zum Team von Heimo Pfeifenberger nach Niederösterreich. Dort soll der Steirer, der auch bei Sturm Graz im Gespräch war, seinen nächsten Karriereschritt setzen. In Salzburg kam er bisher nicht über die Juniors hinaus. Sein Vertrag läuft noch bis 2014.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen