Maierhofer: Frist bis 7. Jänner

Aufmacherbild
 

Stefan Maierhofers Zukunft bei Wiener Neustadt ist weiterhin offen. Der 32-Jährige liebäugelt mit einem Auslandstransfer im Winter. Nach einem Treffen zwischen dem Stürmer und Manager Günter Kreissl gibt es nun eine Frist, zu der sich Maierhofer entscheiden muss: "Wir haben vereinbart, dass er mir spätestens beim Trainingsstart am 7. Jänner Bescheid gibt", so Kreissl in der "Krone". Der "Major" erzielte in vier Spielen für die Niederösterreicher ein Tor und verbuchte zudem einen Assist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen