Maierhofer löst Vertrag mit RBS

Aufmacherbild
 

Die Anzeichen haben sich verdichtet, nun ist es Gewissheit. Stefan Maierhofer und Meister Red Bull Salzburg gehen getrennte Wege. Wie der Klub bekanntgibt, hat der 30-Jährige seinen bis Sommer 2013 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Stürmer kam in dieser Saison nur mehr sporadisch zum Einsatz, spielte im August zuletzt von Beginn an. Wohin es den Niederösterreicher ziehen wird, ist noch offen. Zuletzt war eine Rückkehr nach Deutschland im Gespräch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen