Macho vor Admira-Engagement

Aufmacherbild
 

Jürgen Macho steht vor einem Engagement bei Admira Wacker Mödling. Der 35-jährige Torhüter erhielt am Freitag grünes Licht, um seine Karriere nach einer fast zwei Jahre anhaltenden Kniverletzung fortsetzen zu dürfen. "Er ist bereit und wir könnten ihn gut gebrauchen", erklärt Manager Friedl in der "Krone". Eine Entscheidung wird Montag erwartet. Macho wäre eine Alternative zu WAC-Keeper Marco Knaller. Die Testpiloten Isaac Lorenzo Bouzas (ESP) und Ivan Pecha (SVK) konnten nicht überzeugen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen