Linz-Rückkehr in die Startelf?

Aufmacherbild

Acht der letzten 16 Tore gegen Kapfenberg gingen auf das Konto von Roland Linz. Gute Argumente für den Austria-Kapitän, erstmals seit über einem Monat wieder in der Startelf zu stehen. "Angesichts seiner Bilanz müsste der Roli eigentlich am Sonntag beginnen", meint Trainer Karl Daxbacher schmunzelnd in der "Krone". Der 58-Jährige lobt den Stürmer auch, dass er sich trotz der Reservistenrolle nie hängen ließ: "Klar ist er nicht erfreut, aber er verhält sich wie ein absoluter Vollprofi."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen