Real will Lienhart doch kaufen

Aufmacherbild
 

Die Zukunft von Philipp Lienhart ist weiterhin offen. Wie durchsickert, will Real Madrid den U20-Teamverteidiger fix für drei Jahre verpflichten, doch Rapid wartet weiter auf eine Bestätigung. "Real zeigt wieder Interesse. Es besteht die Möglichkeit, dass es klappt", wird Lienharts Berater Rob Groener im "Kurier" zitiert. Da der bisher verliehene Lienhart bei den Grün-Weißen noch einen Vertrag für ein weiteres Jahr besitzt, würden bei Ziehen der Option rund 750.000 Euro an Rapid fließen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen