Salzburgs Leitgeb vor Comeback

Aufmacherbild
 

Christoph Leitgeb musste am Samstag tatenlos mitansehen, wie seine "Bullen" gegen Mattersburg eine 0:1-Blamage erlitten. Der Salzburg-Kapitän plant aber nach seiner Verletzungspause ein Comeback. Das Ödem im Knie, das ihn seit Anfang Februar außer Gefecht setzt, bereitet ihm fast keine Probleme mehr. "Gegen Rapid will ich wieder spielen", erklärt der 26-Jährige. Der große Schlager gegen den Tabellenführer steigt am Samstag um 18.30 Uhr in Salzburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen