Referees: Lederer will Treffen

Aufmacherbild

Mattersburg-Trainer Franz Lederer ist nach der 0:1-Niederlage gegen Kapfenberg immer noch sauer, dass Schiedsrichter Lechner die Abseitsstellung beim Treffer nicht erkannt hatte. "So macht's keinen Spaß mehr. Uns wird nicht der nötige Respekt entgegengebracht", poltert der 47-Jährige in der "Krone". Eine Möglichkeit wäre für Lederer, sich mit den Schiedsrichtern auszusprechen. "Vielleicht sollten wir uns wirklich mit den Referees zusammensetzen. Es reicht jedenfalls!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen