Lederer muss auf Lizenz warten

Aufmacherbild

Die Teilnahme von Oliver Lederer an einem UEFA-Pro-Lizenz-Trainerkurs verzögert sich. Wie die Admira auf ihrer Website mitteilt, habe der ÖFB die mündlich mehrfach persönlich zugesagte Möglichkeit der Teilnahme an einem Kurs im September nicht gehalten. "Zusagen von Willibald Ruttensteiner und Trainerausbildner Thomas Janeschitz sowie eine Nominierung der ÖBL für den Trainerkurs reichen anscheinend nicht, um in Österreich im UEFA Pro Lizenz Kurs zu landen", so das Statement der Südstädter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen