Lederer "nie wieder Co-Trainer"

Aufmacherbild

Oliver Lederer, seit dieser Woche Cheftrainer der Admira, will auch bei einem erfolgreichen Klassenerhalt nicht ins zweite Glied zurückkehren. "Einen Co-Trainer Lederer wird es nicht mehr geben", stellt er vor dem Spiel beim WAC gegenüber "Sky" klar. Der 37-Jährige verfügt jedoch nicht über die nötige UEFA-Pro-Lizenz, weshalb er nach einer 60-tägigen Übergangsfrist nicht Cheftrainer bleiben darf. "Das Versteckspiel ist vorbei", so Lederer, der anfügt, es gebe auch andere Positionen im Verein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen