Lederer: "Schlimmster Moment"

Aufmacherbild

"Es ist der schlimmste Moment, den man sich vorstellen kann", sagt Mattersburg-Trainer Franz Lederer nach dem 0:1 gegen die Admira und dem damit verbundenen Abstieg nach zehn Jahren Bundesliga. "Wir waren vor dem Spiel Siebenter, mit so einem Ausgang hat keiner gerechnet. Wir haben genügend Torchancen gehabt, um das Spiel zu entscheiden. Mattersburg hat es sich immer verdient in der Bundesliga zu spielen", so der Coach. Obmann Martin Pucher weiß: "Wir sind selbst schuld."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen