Lange Pause für Wackers Hackmair

Aufmacherbild
 

Peter Hackmair bleibt vom Pech verfolgt. Der Profi des FC Wacker Innsbruck muss schon wieder am Knie operiert werden. Am Donnerstag wird dem 24-Jährigen ein Teil des Knorpels entfernt und das Kreuzband erneuert. Der Mittelfeldspieler, der seit September 2011 bei den Tirolern unter Vertrag steht, wird rund ein halbes Jahr lang pausieren müssen. Der Oberösterreicher konnte bereits den Herbst 2010 nicht spielen, weil er einen Kreuzbandriss erlitten hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen