Kuen vor Wechsel zu Rapid

Aufmacherbild
 

Nach Philipp Schobesberger und Stefan Stangl steht ein weiterer junger Spieler vor einem Engagement beim SK Rapid. Laut "Krone" soll der Transfer von Andreas Kuen von Wacker Innsbruck zu den Grün-Weißen bereits unter Dach und Fach sein. "Die Modalitäten sind bereits geklärt", meint Sportdirektor Florian Klausner. Der 19-jährige Flügelspieler kommt aus dem Tiroler Nachwuchs und erlitt im November einen Kreuzbandriss. Daher wird er zum Trainingsstart am 11. Juni noch nicht ganz fit sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen