Kühbauer bleibt völlig entspannt

Aufmacherbild

Admira-Coach Didi Kühbauer bleibt trotz Tabellenführung völlig entspannt. Auch die Kampfansage von Austria-Kollege Karl Daxbacher lässt ihn völlig kalt. Dieser hatte nach dem Salzburg-Match gemeint, dass "die Admira gerade gegen die vermeintlich Schwächeren zeigen muss, was sie kann. Keiner wird sie jetzt mehr unterschätzen." Kühbauers Antwort in der "Krone": "Seine Meinung ist in Ordnung - ich betone ohnehin stets, das wir den Fußball nicht neu erfunden haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen