Kühbauer "will vorn dranbleiben"

Aufmacherbild
 

WAC-Trainer Kühbauer will mit seinem Team noch ein kräftiges Wörtchen im Kampf um den den 2. Tabellenplatz mitreden. "Wir wollen unbedingt dranbleiben." Dafür soll in der 32. Bundesliga-Runde ein Sieg in Ried (Sa., 18.30h) her. Angesichts zuletzt zwei Punkten aus neun Auswärts-Spielen alles andere als einfach: "Wir treten auswärts nicht mehr so forsch auf wie zu Saisonbeginn, manchmal hatten wir auch Pech." Ried-Coach Glasner zeigt Respekt: "WAC ist sehr robustes und effektives Team."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen