Admira trennt sich von Kühbauer

Aufmacherbild
 

Knalleffekt bei der Admira! Der Bundesliga-Klub gibt die einvernehmliche Auflösung des ursprünglich noch bis Sommer 2014 laufenden Vertrags von Trainer Didi Kühbauer bekannt. Das habe eine ausführliche Analyse der abgelaufenen Saison ergeben, verlautbaren die Südstädter in einer Presseaussendung. Der 42-Jährige schaffte mit den Niederösterreichern erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Kühbauer war seit Ende April 2010 Cheftrainer des Vereins und führte ihn zurück in die Bundesliga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen