Asiatischer Testspieler beim KSV

Aufmacherbild
 

Der KSV erwartet in den kommenden Tagen einen Trainingsgast aus Asien. Der 17-jährige Südkoreaner Hong soll ausgiebig unter die Lupe genommen werden. "Ein quirliger, technisch guter und solider Bursche", beschreibt Trainer Werner Gregortisch den jungen Mann in der "Kleinen Zeitung". Schlechte Nachrichten gibt es von Andreas Rauscher. Dem Innenverteidiger, der sich nach einem Halswirbelbruch am Weg zurück befand, geht es nach einem harmlosen Zusammenprall im Training wieder schlechter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen