Personalsorgen beim Schlusslicht

Aufmacherbild

Personalsorgen bei Schlusslicht Kapfenberg vor dem Wacker-Heimspiel. Laut "Kleine" konnte Goalie Raphael Wolf am Donnerstag nicht trainieren (Knieschmerzen) und droht wie Dominique Taboga (Magen-Darm-Infektion) auszufallen. Dafür könnte Stürmer Srdjan Pavlov ein Comeback geben, Trainer Thomas von Heesen betont: "Er ist fit, die Kraft wird aber noch nicht für 60 Minuten reichen." Markus Felfernig sieht in der Offensivkraft das größte Problem: "Seit Alar weg ist, fehlt uns ein Knipser."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen