Kaufmann mit schwerer Verletzung

Aufmacherbild
 

Wie befürchtet hat sich Sturms Leonhard Kaufmann bei der 0:3-Niederlage in Salzburg schwerer verletzt. Der 24-Jährige erleidet einen Kreuzbandriss, diese Diagnose wird am Montag im Grazer UKH bestätigt. In den kommenden Tagen wird Kaufmann am Knie operiert. Für den Linksfuß ist die Saison damit vorzeitig vorüber, er wird dem Tabellenvierten darüber hinaus für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Kaufmann kam erst zur Pause ins Spiel und verletzte sich im Duell mit Goalie Alex Walke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen