Krammer ist Rapid-Präsident

Aufmacherbild

Michael Krammer ist offiziell neuer Präsident des SK Rapid. Der 53-Jährige wird bei der Hauptversammlung im Wiener Gasometer mit 92,21 Prozent der Stimmen - als einzig zur Verfügung stehender Kandidat - zum Nachfolger von Rudolf Edlinger gewählt. Der ehemalige Reformkommissions-Vorsitzende startet mit hohen Zielen, so will der Ex-Orange-Chef u.a. in Hütteldorf ein neues Stadion bauen, bis 2015 10.000 neue Mitglieder aquirieren und die Mannschaft soll den Sprung unter die Top-50 schaffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen