Rapid: Krammer antwortet Darabos

Aufmacherbild
 

Rapid-Präsident Michael Krammer reagiert auf die Kritik von Ex-Sportminister Norbert Darabos, die Hütteldorfer würden zu wenig gegen Fan-Krawallen tun. "Wir tun so viel für das Fan-Thema. Viel mehr als die meisten anderen Vereine. Aber vielleicht ist es immer noch zu wenig", meint Krammer im "Kurier". Rapid-Kuratoriumsmitglied Darabos lädt er ein, sich in einer Arbeitsgruppe einzubringen. "Leider kommt er, seit ich vor einem Jahr Präsident wurde, nicht mehr zu den Kuratoriumssitzungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen