Kogler glaubt an Trendwende

Aufmacherbild
 

Wacker Innsbruck hat mit sieben Niederlagen aus den ersten acht Runden einen klassischen Fehlstart hingelegt. Trotzdem glaubt Cheftrainer Walter Kogler im Interview mit der "TT", dass sein Team bald wieder auf die Erfolgsstraße zurückkehren wird. "Wir schreiben Runde neun und die Saison dauert noch lange. Wir werden noch die notwendigen Punkte sammeln. Davon bin ich 100-prozentig überzeugt. Genauso überzeugt bin ich davon, dass wir nicht absteigen werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen