Kogler dementiert Bullen-Angebot

Aufmacherbild
 

Laut "Sportzeitung" liebäugelt man bei Red Bull Salzburg mit Wacker-Coach Walter Kogler als etwaigem Nachfolger von Ricardo Moniz. Ein Gerücht, das der Kärntner heftig dementiert. "Dazu gibt es nichts zu sagen, weil überhaupt nichts dran ist. Überall, wo ein Trainersessel wackelt, gibt es Spekulationen. Nicht ein Gespräch hat diesbezüglich stattgefunden", erklärt der 44-Jährige in der "TT". Am Mittwochabend fordert Kogler mit seinen Innsbruckern im West-Derby die Mozartstädter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen