Königshofer fehlt gegen WAC

Aufmacherbild
 

Lukas Königshofer wird am heutigen Sonntag nicht das Rapid-Tor gegen den WAC hüten. Der Goalie wurde am Samstag zum ersten Mal Vater, seine langjährige Partnerin Karina schenkte "Nachwuchs-Torhüter" Fabio am Samstag in einem Wiener Spital das Leben. Mutter und Sohn sind wohlauf und erfreuen sich bester Gesundheit. Lukas Königshofer fehlt nach Absprache mit dem Trainer-Team beim Spiel gegen Wolfsberg, steigt aber nächste Woche wieder ins Training ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen