Fix! Kienast wechselt zum FAK

Aufmacherbild

Viel wurde spekuliert, nun ist es amtlich: Stürmer Roman Kienast verlässt mit sofortiger Wirkung Sturm und wechselt zur Austria. "Trotz intensiver Bemühungen unserer sportlichen Leitung konnte eine Vertragsverlängerung mit dem Spieler über den Sommer hinaus leider nicht erzielt werden", erklärt Sturm-Boss Christian Jauk. Ein möglicher Ersatzmann ist bereits im Sturm-Trainingscamp in Belek: Der Schwede Osman Sow (21) vom Division-1-Klub Väsby United wird in den kommenden Tagen getestet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen