Kienast spricht von Abschied

Aufmacherbild

Roman Kienast hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag noch immer nicht verlängert und wird das wohl auch nicht tun. Im "Kurier" deutet der Sturm-Goalgetter seinen Abschied an: "Ich will noch einmal ins Ausland, es ist meine letzte Chance." Der 27-Jährige war schon in Norwegen (Ham-Kam) und Schweden (Helsingborg) aktiv. Kienasts Wunschdestination wäre England. Davor möchte er Sturm wieder nach oben führen: "Ich will im Frühjahr noch einmal durchstarten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen