Kienast bleibt bei der Austria

Aufmacherbild
 

Roman Kienast wird bei der Wiener Austria bleiben. Der Stürmer, der seit dem ersten Spieltag beim 1:1 gegen Grödig weder gespielt noch im Kader gestanden hat, wechselt gemäß seines Beraters Reinhard Tichy in dieser Transferperiode nicht mehr: "Da wird nichts mehr passieren." Der 30-Jährige, dessen Vertrag nach dieser Saison ausläuft, hatte zuletzt bei LAOLA1 erklärt, sich "bei der Austria durchbeißen zu wollen". Der LASK galt zuletzt als möglicher Kandidat für einen Wechsel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen