Sperre von Kirchler bestätigt

Aufmacherbild
 

Das Protestkomitee der Bundesliga hat am Montag die vom Senat 1 verhängte Sperre gegen Wacker-Coach Roland Kirchler bestätigt. Der Tiroler war wegen unkorrekten Verhaltens gegenüber Spieloffiziellen mit einer einmonatigen Funktionssperre (12.7.-11.8.2013) belegt worden und verpasst damit die ersten vier Runden der neuen Saison. Die ursprünglich verhängte Geldstrafe von 10.000 Euro (davon 5.000 auf sechs Monate bedingt nachgesehen) wird auf 4.000 Euro reduziert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen