Admira: Keine Krise bei Hosiner

Aufmacherbild

Philipp Hosiner hat seit dem 25. September nicht mehr für Tabellenführer Admira getroffen, will aber dennoch nichts von einer Krise hören. "Solange wir punkten, ist es egal, wer die Tore schießt", erklärt der Goalgetter (sechs Saisontreffer) in der "Krone". Auch Trainer Didi Kühbauer nimmt Hosiner in Schutz: "Er legt nach wie vor lange Wege zurück, beschäftigt jede Abwehr. Da kann man von keinem Hänger reden." Im Schlager gegen die Austria (Sa., 18.30h) will Hosiner seine Ladehemmung ablegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen