Kein Frimpong für Sturm Graz

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm verzichtet auf eine Verpflichtung des Afrikaners Emmanuel Frimpong. Das geben die Grazer in einer Aussendung bekannt. Der ehemalige Arsenal-Profi hat die letzten drei Wochen bei den Schwarz-Weißen trainiert. Die sportliche Leitung entschied sich aber gegen einen Vertrag für den 22-Jährigen. Frimpong musste in seiner jungen Karriere bereits zwei Kreuzbandrisse hinnehmen. In der letzten Saison bestritt der defensive Mittelfeldspieler aus Ghana nur neun Spiele für Barnsley.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen