Katzer unterschreibt bei Admira

Aufmacherbild
 

Markus Katzer ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der 33-Jährige unterschreibt bei der Admira einen Vertrag bis Saisonende. Der elffache ÖFB-Teamspieler wechselte im Sommer 2004 von den Südstädtern zum SK Rapid, wo sein Kontrakt im Sommer nicht verlängert wurde, und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück. "Er tut uns mit seiner Routine sicher gut", sagt Admira-Manager Alexander Friedl gegenüber LAOLA1.at. Am Samstag gegen Sturm könnte Katzer bereits spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen