Kapfenberg bleibt optimistisch

Aufmacherbild

"Wir schaffen das trotzdem noch", ist Kapfenberg-Boss Erwin Fuchs in der "Kleinen" trotz der bitteren 0:3-Niederlage in Ried optimistisch. Der Steirer berichtet: "Wir haben nach dem Spiel noch gemeinsam gegessen. Da hat dann auch Florin Lovin die Mannschaft noch einmal eingeschworen. Das Klima im Team stimmt." Am Mittwoch steht der Nachtrag gegen Wiener Neustadt auf dem Programm. "Dieses Spiel ist unglaublich wichtig. Gewinnen wir, ist noch was drinnen. Und wir brauchen jetzt jeden Fan."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen