Hyballa wird neuer Sturm-Trainer

Aufmacherbild
 

Der Trainer des SK Sturm wird ab der kommenden Saison wie erwartet Peter Hyballa heißen. Eine offizielle Bestätigung der Grazer steht zwar noch aus, aber laut LAOLA1-Information hat der Deutsche die fehlende Freigabe aus Salzburg erhalten. Der 36-Jährige stand im Frühjahr in Diensten der Red Bull Juniors, davor betreute er den deutschen Zweitligisten Alemannia Aachen. Bei Sturm tritt er in die Fußstapfen von Landsmann Franco Foda. Hyballa soll einen Zweijahres-Vertrag erhalten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen