Hyballa lehnt Klopp-Vergleich ab

Aufmacherbild
 

Neo-Sturm-Coach Peter Hyballa möchte mit den Grazern nächste Saison einen internationalen Startplatz erreichen und "oben mitspielen." Die Vergleiche mit Dortmunds Kult-Trainer Jürgen Klopp lehnt der extrovertierte Deutsche ab: "Wir sind beide schlecht rasiert. Wenn wir das schnelle Umschalten wie Dortmund hinkriegen, wäre das gut. Aber wir müssen unsere eigene Identität finden. Kopieren geht nicht." Der 36-Jährige ist sicher: "Ich weiß, dass ich die Mannschaft nach vorne bringen kann."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen