Huspek bleibt in Grödig

Aufmacherbild

Philipp Huspek wird nächste Saison für Grödig spielen. Das lässt der Offensivmann via Management ausrichten. Berater Markus Klimesch widerspricht dem Gerücht, wonach sich der 23-Jährige den Sprung zu Rapid ("Angebot war gut") nicht zutraue. "Es ist sicher etwas ungewöhnlich, aber Philipp will seine Leistungen hier bestätigen und sich einfach noch ein Jahr präsentieren, zumal er dann auch ablösefrei ist", so Klimesch bei LAOLA1. Huspek hatte ebenso ein Angebot aus der 2. deutschen Liga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen