Huspek bei Rapid im Gespräch

Aufmacherbild
 

Nach dem Abgang von Guido Burgstaller zu Cardiff City und der ungewissen Zukunft von Marcel Sabitzer ist Rapid gefordert. Sportdirektor Andreas Müller verspricht Neuzugänge, bisher steht aber nur Philipp Schobesberger (Pasching) als Neuer auf der Gehaltsliste. Schon im März zog man mit einem Angebot für Marco Meilinger gegen die Austria den Kürzeren. Als möglicher Kandidat wird laut "Kurier" Philipp Huspek vom SV Grödig gehandelt, die Salzburger besitzen jedoch eine Option auf Verlängerung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen