Hütter: RBS-Kooperation möglich

Aufmacherbild
 

Grödig-Trainer Adi Hütter nährt Gerüchte um eine mögliche Kooperation zwischen dem Aufsteiger und Red Bull Salzburg. "Wir haben uns mit Christian Haas und Ralf Rangnick schon im Dezember zusammengesetzt", erklärt der Vorarlberger bei "Sky". Ein Engagement junger Spieler, die bei Salzburg keine Spielpraxis bekommen, könne er sich gut vorstellen. Zudem seien beide Teams ähnlich eingestellt. "Es ist ja nicht so, dass wir einen komplett anderen Stil als die Salzburger spielen", so Hütter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen