Kein Hütter-Kontakt zur Austria

Aufmacherbild

Am Montag gab Trainer Adi Hütter bekannt, sich nach Saisonende vom SV Grödig zu trennen. Als sein möglicher neuer Klub wird immer wieder die Wiener Austria ins Spiel gebracht. "Mit mir hat noch nie jemand von der Austria gesprochen", hält der 44-Jährige bei LAOLA1 fest. Auch mit anderen Vereinen gäbe es bislang keinen Kontakt. Die Indizien verdichten sich indes, dass die Veilchen auch über die Saison hinaus auf ihren nach wie vor ungeschlagenen Interims-Coach Herbert Gager setzen werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen